Heizungsraum auf Zugerberg ausgebrannt

Am Freitagmorgen musste die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zug auf den Zugerberg ausrücken. Auf einem Bauernhof brannte ein Heizungsraum.

Drucken
Teilen
Die Einsatzkräfte machen sich bereit. (Bild: Freiwillige Feuerwehr Zug)

Die Einsatzkräfte machen sich bereit. (Bild: Freiwillige Feuerwehr Zug)

Die Einsatzkräfte machen sich bereit. (Bild: Freiwillige Feuerwehr Zug)

Die Einsatzkräfte machen sich bereit. (Bild: Freiwillige Feuerwehr Zug)

Der Vorfall geschah am Freitagmorgen, um 4.55 Uhr, auf einem Bauernhof auf dem Zugerberg. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zug FFZ konnte den Brand im Heizungsraum schnell unter Kontrolle bringen, wie in einer Medienmitteilung zu lesen war.

Danach entrauchten die Einsatzkräfte die verrauchten Räume mit Lüftern. Das ausgelaufene Wasser pumpten sie aus dem Heizungsraum.

pd/ks