Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

HÜNENBERG: 23-Jährige fährt Auto zu Schrott

Eine Autolenkerin ist auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern geraten und in Hünenberg in die Leitplanke geprallt. Die 23-Jährige blieb unverletzt – es entstand Sachschaden.
Das Auto erlitt Totalschaden. (Bild: Zuger Polizei)

Das Auto erlitt Totalschaden. (Bild: Zuger Polizei)

Die 23-jährige Autofahrerin war am Mittwoch, um 0.45 Uhr, auf der Autobahn A4 in Richtung Luzern unterwegs. Nach Angaben der Zuger Polizei kam sie zwischen Cham und der Verzweigung Rütihof aufgrund nasser Fahrbahn ins Schleudern.

In der Folge prallte sie in die rechte Leitplanke und kam schliesslich auf der mittleren und linken Fahrspur zum Stillstand. Das Auto erlitt Totalschaden – an der Leiteinrichtung entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.

pd/chg

Die 23-jährige Autofahrerin kam auf zwei Spuren zum Stillstand. (Bild: Zuger Polizei)

Die 23-jährige Autofahrerin kam auf zwei Spuren zum Stillstand. (Bild: Zuger Polizei)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.