Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

HÜNENBERG: 53-jähriger Velofahrer wird bei Sturz lebensbedrohlich verletzt

Bei einem Sturz mit einem Rennrad ist ein Mann lebensbedrohlich verletzt worden. Mit einem Rettungshelikopter wurde er in eine Spezialklinik überführt.
Ein Helikopter der Rega brachte den Verletzten ins Spital. (Symbolbild) (Bild: Keystone/Alexandra Wey)

Ein Helikopter der Rega brachte den Verletzten ins Spital. (Symbolbild) (Bild: Keystone/Alexandra Wey)

Am Sonntagnachmittag, kurz vor 14.30 Uhr, ereignete sich auf der Mühlauerstrasse ein schwerer Velounfall. Ein 53-jähriger Mann, der mit einer Gruppe von Mühlau Richtung Hünenberg unterwegs war, stürzte aus noch nicht bekannten Gründen. Dabei erlitt er lebensbedrohliche Verletzungen.

Nach der medizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst Zug wurde der Mann mit einem Rettungshelikopter der Alpine Air Ambulance in eine Spezialklinik geflogen.

Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand weiterer Ermittlungen. Im Einsatz standen die Rettungsdienste Zug und Muri, die Alpine Air Ambulance sowie die Zuger Polizei.

pd/zfo

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.