HÜNENBERG: Angezündetes Motorrad wird komplett zerstört

In der Nacht auf Mittwoch wurde in einem Zweiradunterstand ein Motorrad in Brand gesteckt. Es entstand grosser Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Das ausgebrannte Motorrad. (Bild Zuger Polizei)

Das ausgebrannte Motorrad. (Bild Zuger Polizei)

Eine unbekannte Täterschaft zündete zwischen Mitternacht und 6 Uhr im Zweiradunterstand an der Zentrumsstrasse ein Motorrad an. Es brannte bis auf den Fahrzeugrahmen aus und erlitt Totalschaden, wie die Zuger Polizei mitteilt.

Durch die enorme Hitzentwicklung wurde auch der Unterstand und ein abgestelltes Fahrrad beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf über 10'000 Franken geschätzt.

Die Zuger Polizei (T 041 728 41 41) sucht Personen, die zur erwähnten Tatzeit beim Velounterstand an der Zentrumstrasse in Hünenberg Verdächtiges wahrgenommen haben.

scd