HÜNENBERG: Diebe klauen Navis aus Tiefgaragen

Unbekannte Täter haben in Hünenberg insgesamt neun Autos aufgebrochen und diverse Geräte gestohlen. Die Zuger Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Die Diebstähle ereigneten sich in der Nacht auf Dienstag. Die Täterschaft drang in drei abgeschlossene Tiefgaragen der Überbauung Chämleten in Hünenberg ein. Dort öffnete sie insgesamt neun Autos und stahl jeweils das Navigations-, CD- und Radiogerät. Aus einem draussen stehenden Auto wurde zudem ein Laptop gestohlen.

50'000 Franken erbeutet
Die Täterschaft verschwand anschliessend in unbekannte Richtung. Insgesamt dürfte sie Waren im Wert von rund 50'000 Franken erbeutet haben, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörde in einer Medienmitteilung schreibt.

pd/das/rem

HINWEIS
Die Zuger Polizei bittet Zeugen, die in der Nacht auf den 23. November bei der Überbauung Chämleten etwas Verdächtiges bemerkt haben, um Hinweise (041 728 41 41).