HÜNENBERG: Rauchentwicklung in Turnhalle

Am Montagabend ist es in einer Dreifachturnhalle zu einer Rauchentwicklung gekommen. Verletzt wurde niemand.

Drucken
Teilen
Der Brand wurde bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. (Bild: Zuger Polizei)

Der Brand wurde bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. (Bild: Zuger Polizei)

Kurz vor 17:15 Uhr wurden die Zuger Rettungskräfte nach Hünenberg gerufen. Turner hatten in einer Sporthalle an der Zentrumstrasse Rauch festgestellt. Der Rettungsdienst Zug überprüfte total 28 Personen. Zwar wurden bei zwei Kindern erhöhte Kohlenmonoxid-Werte gemessen, jedoch musste niemand ins Spital gebracht werden.

Dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehr Hünenberg konnte eine Ausbreitung des Brandes verhindert werden. Die Schadenssumme beläuft sich auf mehrere Tausend Franken.

pd/pz