Immer mehr Firmen im Kanton Zug

30154 Firmen waren 2011 im Handelsregister des Kantons Zug eingetragen. Das sind 513 mehr als noch im Vorjahr.

Drucken
Teilen
Im Kanton Zug - im Bild die Grafenau - sind immer mehr Firmen ansässig. (Bild: Werner Schelbert/Neue ZZ)

Im Kanton Zug - im Bild die Grafenau - sind immer mehr Firmen ansässig. (Bild: Werner Schelbert/Neue ZZ)

Die Statistik für das Jahr 2011 ergab eine Bestandeserhöhung der im Handelsregister des Kantons Zug eingetragenen Firmen um 513. Im Vorjahr betrug die Bestandeserhöhung 507 Firmen, wie die Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zug am Mittwoch mitteilte. Die Anzahl der im Handelsregister per Ende 2011 eingetragenen Firmen hat auf 30'154 zugenommen (Bestand per Ende 2010: 29'641).

Analog der vergangenen Jahre waren laut Mitteilung die Aktiengesellschaft (AG) und die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) die beliebtesten Gesellschaftsformen. Die AG ist mit 17'102 Einheiten die mit Abstand häufigste Rechtsform und verzeichnete mit 297 Einheiten die grösste Zunahme. Dahinter folgt die GmbH mit einem Bestand von 7'525 und einer Zunahme von 219 Gesellschaften.

Die Zahl der 2011 im Handelsregister vorgenommenen Eintragungen (Neueintragungen, Änderungen und Löschungen) gingen im Vergleich zum Vorjahr um 9 Prozent auf 17'464 Eintragungen zurück.

pd/zim