Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

In Baar wurde ein Arbeiter unter einem Schalungselement eingeklemmt

Auf einer Baustelle ist ein Schalungselement auf einen Arbeiter gefallen. Der Mann wurde erheblich verletzt.

(mua/pd) Der Arbeitsunfall ereignete sich am Montag, 13. Mai, kurz nach 14 Uhr, am Frohburgweg in der Gemeinde Baar. Arbeiter waren mit dem Aufstellen von Schalungselementen beschäftigt, als eines davon umkippte. Ein 43-jähriger Bauarbeiter wurde mit den Beinen unter dem mehrere Hundert Kilo schweren Schalungselement eingeklemmt. Dies meldet die Medienstelle der Zuger Strafverfolgungsbehörden in einer Mitteilung.

Seine Arbeitskollegen reagierten umgehend, hoben das Element an und konnten den Verunfallten bergen und bis zum Eintreffen der Rettungskräfte betreuen, heisst es weiter. Der 43-Jährige wurde mit erheblichen Fussverletzungen ins Spital eingeliefert.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.