In Menzingen ist die 1.-August-Feier abgesagt

Der Menzinger Gemeinderat hat sich entschieden, dass die 1.-August-Feier dieses Jahr nicht stattfindet.

Drucken
Teilen
Im letzten Jahr fand die Bundesfeier wie gewohnt bei der Schützenmatt in Menzingen statt.

Im letzten Jahr fand die Bundesfeier wie gewohnt bei der Schützenmatt in Menzingen statt.

Bild: Christian H. Hildebrand (1.August 2019)

(mua) Der Gemeinderat Menzingen habe sich schweren Herzens dazu entschieden, auf die diesjährige 1.-August-Feierlichkeiten zu verzichten, schreibt der Rat in einer Mitteilung. Dabei habe die Gesundheit der Bevölkerung oberste Priorität. Die aktuelle Lage und die damit verbundenen erforderlichen Schutzmassnahmen wie Contact Tracing, Distanz- und Hygieneregeln mache eine Durchführung in gewohntem Rahmen nicht möglich.

Der Gemeinderat bedauere den Entschluss sehr und danke für das Verständnis aller Beteiligten und der Bevölkerung, heisst es weiter.