Leserbrief
Initiativen klar formulieren

«Neue Medienhilfe nur für die Kleinen», Ausgabe vom 14. Februar

Drucken

Immer wieder werden Initiativen unklar formuliert. Scheinbar überlegt sich die SVP, die SRG zu halbieren. Die Idee ist erst fertig gedacht, wenn im Text klar und deutlich festgehalten wird, dass keine Sportmeldungen mehr erlaubt sind, wo es um Geld oder Medaillen geht. Schliesslich trennen wir auch Kirche und Staat. Ohne Sportmeldungen keine Gewalt mehr in Stadien, weniger Littering, weniger Umweltschäden durch sinnlose Flüge (sogar Pferde an Olympiaden).

Ein anderes Thema, die Kampfflugzeuge. Wie können diese überhaupt abheben, wenn uns Putin den Hahn zudreht? Woher das Uran, wenn es uns verwehrt wird?

Toni Stocklin, Steinhausen

Aktuelle Nachrichten