Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Jahre des Hin und Her

Finstersee Im Jahr 2014 kündigte der Gemeinderat Menzingen an, die Schule im Menzinger Ortsteil im Jahr 2016 zu schliessen. Dies, weil der Standort, an dem die Schüler der ersten bis vierten Klasse gemeinsam unterrichtet werden, seiner Auffassung zufolge eine unsichere Perspektive hatte und zu teuer war. Seither wehren sich viele der 400 Bewohner im Ortsteil gegen die geplante Schliessung auf verschiedenen Ebenen: Kürzlich posteten sie ein Video auf Facebook, auf politischer Ebene erwirkten sie unter anderem ein Mitwirkungsverfahren. Eine darauffolgende Machbarkeitsstudie wurde an der Gemeindeversammlung im Winter 2016 aber verworfen.

Der Gemeinderat löst die Schule Finstersee schliesslich aus der gesamtem gemeindlichen Schulraumplanung heraus, um deren Zukunft zu verhandeln. Die Entscheidung, ob der Standort geschlossen oder erhalten wird, werden die Stimmbürger am 4. März treffen. (bier)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.