Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

JUGENDSCHUTZ: Zuger Kantonsrat schafft Filmgesetz definitiv ab

Lieber gar kein Gesetz als ein veraltetes: Der Zuger Kantonsrat hat am Donnerstag in zweiter Lesung entschieden, das kantonale Filmgesetz abzuschaffen. Filme und Games würden heute meist über das Internet beschafft. Da könne ein Kanton ohnehin nichts kontrollieren.
Ein Blick ins Zuger Kino Seehof. (Bild: Archiv Neue ZZ)

Ein Blick ins Zuger Kino Seehof. (Bild: Archiv Neue ZZ)

Eigentlich wollte der Zuger Regierungsrat das Filmgesetz so weit wie möglich den heutigen Verhältnissen anpassen. Die bisher gültige Regelung stammt noch aus dem Jahr 1972 und beinhaltete nur, dass Kinos eine Altersangabe einhalten müssen. Games und Internet kommen in diesem Filmgesetz aber nicht vor.

Seit 2003 werden Altersangaben für Filme von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" empfohlen, einer Zusammenarbeit zwischen den Kantonen und der Filmbranche. Auch für Games gibt die Kommission Altersempfehlungen ab, die dann auf den Verpackungen aufgedruckt werden. Die Verkäufer, also Warenhäuser und Game-Shops, halten sich in der Regel daran.

Auch die "Modernisierung" ist veraltet

Mit der Gesetzesrevision hätten auch die Games ins Filmgesetz aufgenommen werden sollen, damit allfällige Verstösse durch Händler hätten geahndet werden können. Doch eine Mehrheit des Kantonsrats fand auch diese "Modernisierung" veraltet.

Mittlerweile werde ein Grossteil der Games und Filme über das Internet konsumiert oder heruntergeladen. Der physische Kauf mache nur noch einen kleinen Teil aus. Weil das Internet vom Kanton Zug aber nicht kontrolliert werden kann, entschied sich der Rat lieber gleich für die komplette Streichung des Gesetzes. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.