KANTON ZUG: Beat Wenger wird Rektor des GIBZ

Der Regierungsrat hat Beat Wenger, bisheriger Prorektor des gewerblich-industriellen Bildungszentrums Zug (GIBZ), per 1. Februar zum neuen Rektor gewählt.

Drucken
Teilen
Beat Wenger. (Bild pd)

Beat Wenger. (Bild pd)

Beat Wenger, neuer Rektor des GIBZ, leitete bisher als Prorektor die Höhere Fachschule für Technik und Gestaltung (HFTG). Wie es in einer Mitteilung der Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zug heisst, zeichnete er zudem verantwortlich für die Weiterbildung, die Bildungsdienstleistungen sowie für die Qualitätsentwicklung aller Bildungseinrichtungen im Zentrum.

Neben seiner Funktion als Rektor werde Beat Wenger das Ressort Qualitätsentwicklung behalten. Laut Mitteilung wird die Stelle eines Prorektors Weiterbildung demnächst öffentlich ausgeschrieben.

Beat Wenger kenne die Abläufe am Bildungszentrum und bietet Gewähr für die Kontinuität in der Führung der grössten öffentlichen Schule im Kanton Zug, heisst es weiter. Wenger ist 52 Jahre alt, verheiratet, Vater dreier Kinder und wohnt mit seiner Familie im Aargauischen Sins. Für das GIBZ arbeitet er seit dem Jahr 1994 mit einem Teilzeit- und ab dem Jahr 2000 mit einem Vollzeitpensum. Beat Wenger führte das GIBZ seit dem Hinschied seines Vorgängers ad interim.

ana