KANTON ZUG: Biedermann neu im Zuger Bildungsrat

Nach dem Rücktritt von Petra Graf hat der Regierungsrat auf Theodor Martin Biedermann als neues Mitglied des Zuger Bildungsrats gewählt.

Drucken
Teilen

Nach rund sechs Jahren Tätigkeit im Bildungsrat des Kantons Zug hat Petra Graf (parteilos, aus Luzern) aus beruflichen Gründen ihren Rücktritt erklärt. Wie es in einer Mitteilung der Staatskanzlei Zug heisst, hat der Regierungsrat Theodor Martin Biedermann (SVP. ais Cham) zum Nachfolger von Graf gewählt.

Theodor Biedermann ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Er verfügt über eine lange bildungspolitische Erfahrung als Schulkommissionsmitglied der kantonalen Gymnasien Zug und Menzingen, als Vorstandsmitglied des Solothurnischen Bildungs- und Erziehungsvereins und als Moderator des Netzwerks XING Alumni der Universität Fribourg.

ana