KANTON ZUG: Ja zu Anpassungen der Kantonsverfassungen

Das Zuger Stimmvolk sagte klar Ja zum Leistungsauftrag und Globalbudget für die kantonale Verwaltung. Weitere Anpassungen der Kantonsverfassung wurden ebenfalls deutlich gutgeheissen.

Drucken
Teilen

Mit 27'940 Ja zu 4699 Nein stimmten die Zuger Stimmberechtigten dem Leistungsauftrag und Globalbudget für die kantonale Verwaltung zu. Völlig unbestritten waren auch die Anpassungen der Kantonsverfassung an das neue eidgenössische Prozessrecht. Alle vier Untertitel wurden mit einem Anteil von 92 bis 93 Prozent Ja-Stimmen angenommen.

ft/zim