KANTONSRAT: Alternative und GLP gewinnen je zwei Sitze

Bei den Parlamentswahlen im Kanton Zug haben die Grünliberalen (GLP) und die Alternativen-Die Grünen (ALG) je zwei Mandate gewonnen. Die SVP konnte ihre Sitzzahl halten. Verloren haben die FDP zwei und die CVP und die SP je ein Mandat.

Drucken
Teilen
Endergebnis der Zuger Kantonsratswahlen. (Bild: Quelle: Staatskanzlei, Grafik: rem)

Endergebnis der Zuger Kantonsratswahlen. (Bild: Quelle: Staatskanzlei, Grafik: rem)

Hier tagt der Kantonsrat Zug. Im Folgenden alle Namen der Gewählten: (Archivbild Stefan Kaiser / Neue ZZ)
81 Bilder
Daniel Abt, Baar, FDP, bisher (Bild: PD)
Adrian Andermatt, Baar, FDP, bisher (Bild: PD)
Pirmin Andermatt, Baar, CVP, neu (Bild: PD)
Karin Andenmatten, Hünenberg, CVP, bisher (Bild: PD)
Kurt Balmer, Risch, CVP, bisher (Bild: PD)
Monika Barmet-Schelbert, Menzingen, CVP, bisher (Bild: PD)
Hans Baumgartner, Cham, CVP, neu (Bild: PD)
Anna Bieri, Hünenberg, CVP, bisher. (Bild: PD)
Walter Birrer, Cham, SVP, bisher (Bild: PD)
Christine Blättler-Müller, Cham, CVP, bisher (Bild: PD)
Manuel Brandenberg, Stadt Zug, SVP, bisher (Bild: PD)
Philip Christian Brunner, Stadt Zug, SVP, bisher (Bild: PD)
Daniel Burch, Risch, FDP, bisher (Bild: PD)
Daniel Burch, Steinhausen, SVP, bisher (Bild: PD)
Olivia Bühler, Cham, SP, neu (Bild: PD)
Philippe Camenisch, Stadt Zug, FDP, bisher (Bild: PD)
Hans Christen, Stadt Zug, FDP, bisher (Bild: PD)
Laura Dittli, Oberägeri, CVP, neu (Bild: PD)
Zari Dzaferi, Baar, SP, bisher (Bild: PD)
Andreas Etter, Menzingen, CVP, neu (Bild: PD)
Pirmin Frei, Baar, CVP, bisher (Bild: PD)
Thomas Gander, Cham, FDP, neu (Bild: PD)
Stefan Gisler, Stadt Zug, Grüne, bisher (Bild: PD)
Esther Haas, Cham, Kritisches Forum, bisher (Bild: PD)
Andreas Hausheer, Steinhausen, CVP, bisher (Bild: PD)
Irs Hess-Brauer, Unterägeri, CVP, neu (Bild: PD)
Marianne Hess Witschi, Unterägeri, neu (Bild: PD)
Emanuel Henseler, Neuheim, CVP, neu (Bild: PD)
Andreas Hostettler, Baar, FDP, neu (Bild: PD)
Rita Hofer-Kühne, Grünes Forum Hünenberg, neu (Bild: PD)
Andreas Hürlimann, Steinhausen, Grüne, bisher (Bild: PD)
Markus Hürlimann, Baar, SVP, neu (Bild: PD)
Alois Gössi, Baar, SP, bisher (Bild: PD)
Barbara Gysel, Stadt Zug, SP, bisher (Bild: PD)
Nicole Imfeld, Baar, GLP, neu (Bild: PD)
Gabriela Ingold, Unterägeri, FDP, bisher (Bild: PD)
Beat Iten, Unterägeri, SP, bisher (Bild: PD)
Michèle Kottelat, Stadt Zug, GLP, neu (Bild: PD)
Alice Landtwing, Stadt Zug, FDP, bisher (Bild: PD)
Peter Letter, Oberägeri, FDP, neu (Bild: PD)
Andreas Lustenberger, Baar, Alternative-die Grünen, bisher (Bild: PD)
Thomas Lötscher, Neuheim, FDP, bisher (Bild: PD)
Thomas Meierhans, Steinhausen, CVP, neu (Bild: PD)
Jürg Joseph Messmer, Stadt Zug, SVP, bisher (Bild: PD)
Karl Nussbaumer, Menzingen, SVP, bisher (Bild: PD)
Jean-Luc Mösch, Cham, CVP, neu (Bild: PD)
Anastas Odermatt, Steinhause, Grüne, neu (Bild: PD)
Martin Pfister, Baar, CVP, bisher (Bild: PD)
Urs Raschle, Stadt Zug, CVP, bisher (Bild: PD)
Beni Riedi, Baar, SVP, bisher (Bild: PD)
Michael Riboni, Baar, SVP, neu (Bild: PD)
Flavio Roos, Risch, SVP, bisher (Bild: PD)
Richard Rüegg, Stadt Zug, CVP, neu (Bild: PD)
Ralph Ryser, Unterägeri, SVP, neu (Bild: PD)
Heini Schmid, Baar, CVP, bisher (Bild: PD)
Moritz Schmid, SVP, Walchwil, Bisher (Bild: pd)
Hanni Schreiber-Neiger, Risch, Grüne, bisher (Bild: PD)
Hubert Schuler, Hünenberg, SP, bisher (Bild: PD)
Rainer Suter, Cham, SVP, bisher (Bild: PD)
Beat Sieber, Cham, FDP, bisher (Bild: PD)
Rupan Sivaganesan, Stadt Zug, SP, bisher (Bild: PD)
Jolanda Spiess-Hegglin, Stadt Zug, Grüne, neu (Bild: PD)
Claus Soltermann, Cham, GLP, neu (Bild: PD)
Daniel Stadlin, Stadt Zug, GLP, bisher (Bild: PD)
Cornelia Stocker, Stadt Zug, FDP, bisher (Bild: PD)
Vroni Straub, Stadt Zug, CSP, bisher (Bild: PD)
Daniel Stuber, Risch, FDP, neu (Bild: PD)
Silvia Thalmann-Gut, Stadt Zug, CVP, bisher (Bild: PD)
Thomas Villiger, Hünenberg, SVP, bisher (Bild: PD)
Karen Umbach, Stadt Zug, FDP, neu (Bild: PD)
Oliver Wandfluh, Baar, SVP, bisher (Bild: PD)
Thomas Werner, Unterägeri, SVP, bisher (Bild: PD)
Monika Weber, Steinhausen, FDP, bisher (Bild: PD)
Florian Weber, Walchwil, FDP, bisher (Bild: PD)
Matthias Werder, Risch, SVP, bisher (Bild: PD)
Beat Wyss, Oberägeri, CVP, bisher (Bild: PD)
Thomas Wyss, Oberägeri, SVP, bisher (Bild: PD)
Roger Wiederkehr, Risch, CVP, neu (Bild: PD)
Willi Vollenweider, Stadt Zug, SVP, neu (Bild: PD)
Beat Unternährer, Hünenberg, FDP, neu (Bild: PD)

Hier tagt der Kantonsrat Zug. Im Folgenden alle Namen der Gewählten: (Archivbild Stefan Kaiser / Neue ZZ)

Stärkste Partei bleibt trotz Sitzverlust die CVP mit ihren 22 Mandaten (-1). Die SVP konnte ihre 19 Sitze halten und ist neu Nummer zwei. Dahinter folgt die FDP mit 18 Sitzen (-2). Die ALG konnten die Hälfte der vor vier Jahren verlorenen Sitze zurückgewinnen und ist neu mit 10 Mitgliedern vertreten (+2).

Die SP büsste eines ihre 8 Mandate ein. Für sie bedeutet dies allerdings einen doppelten Sitzverlust, da während der Amtsperiode ein ALG-Mitglied zu ihr wechselte und sie deshalb aktuell 9 Sitze hatte. Die Grünliberalen verdoppelten ihre Mandatszahl von 2 auf 4. Nicht vertreten im 80 Mitglieder umfassenden Parlament ist die erstmals angetretene Piratenpartei.

Insgesamt hatten sich 246 Kandidatinnen und Kandidaten auf sieben verschiedenen Listen für die 80 Sitze im Kantonsparlament. 65 Frauen standen 181 Männern gegenüber.

sda/rem

Der neu gewählte Regierungsrat des Kantons Zug Urs Hürlimann (FDP), Matthias Michel (FDP), Peter Hegglin (CVP), Heinz Tännler (SVP), Beat Villiger (CVP), Manuela Weichelt-Picard (Grüne), und Stephan Schleiss (SVP), von links, (Bild: Keystone)
34 Bilder
Der neu gewählte Stadtrat André Wicki (SVP), Dolfi Mueller (SP) Stadtpräsident, Vroni Straub-Müller (CSP) Karl Kobelt (FDP) und Urs Raschle (CVP, von links). (Bild: Keystone)
Regierungsrat Heinz Tännler (links, SVP) freut sich über seine Wiederwahl mit Kantonsrat Moritz Schmid. (Bild: Keystone)
Peter Hegglin schnitt bei den Regierungsratswahlen mit dem besten Ergebnis ab. (Bild: Stefan Kaiser / Neue ZZ)
Regierungsrat Urs Hürlimann (links, FDP) freut sich über seine Wiederwahl mit Nationalrat Thomas Aeschi, SVP. (Bild: Keystone)
Regierungsrat Matthias Michel (mitte, FDP) freut sich über seine Wiederwahl. (Bild: Keystone)
CVP-Nationalrat Gerhard Pfister (links) im Gespräch mit Peter Hegglin. (Bild: Stefan Kaiser (Neue ZZ))
Der wiedergewählte Stadtpräsident Dolfi Müller freut sich mit seiner Frau Ursi über die Wahl (Bild: Keystone)
Der neu gewählte Stadtrat Urs Raschle (CVP, rechts) freut sich über seine Wahl mit Christian Schnieper, Präsident CVP Stadt Zug (links). (Bild: Keystone)
Knapp wiedergewählt: Regierungsrätin Manuela Weichelt-Picard, Alternative/Grüne. (Bild: Keystone)
Die Regierungsräte Peter Hegglin (CVP, links) und Heinz Tännler (SVP, rechts) (Bild: Keystone)
Wahlfeier der FDP: Die FDP ist immer noch die grösste Partei im Kanton. (Bild: Maria Schmid / Neue ZZ)
Wahlfeier der FDP: Regierungsrat Matthias Michel im Gespräch mit Politikern. (Bild: Maria Schmid (Neue ZZ))
Gemeinderatswahlen Baar: Anstossen nach der Wahl. (Bild: Christian Herbert Hildebrand / Neue ZZ)
Gemeinderatswahlen Baar: Walter und Doris Lipp begrüssen die Mitglieder der SVP Baar (Bild: Christian Herbert Hildebrand / Neue ZZ)
Gemeinderatswahlen Baar: Gemeindepräsident Andreas Hotz freut sich über die Wahl. (Bild: Christian Herbert Hildebrand)
Der Baarer Gemeinderat (von links): Jost Arnold, Paul Langenegger, Hans Steinmann, Sylvia Binzegger, Andreas Hotz, Berty Zeiter und der neu gewählte Pirmin Andermatt. (Bild: Christian Herbert Hildebrand)
Gemeinderatswahlen Baar: Doris Lipp gratuliert dem neugewählten Pirmin Andermatt. (Bild: Christian Herbert Hildebrand)
Gemeinderatswahlen Baar: Regula Hotz gratuliert Jost Arnold (Bild: Christian Herbert Hildebrand / Neue ZZ)
Gemeindewahlen Neuheim: Marcel Güttinger, neuer Gemeinderat (links) und Roger Bosshard, Gemeindepräsident (beide FDP). (Bild: Christian Herbert Hildebrand / Neue ZZ)
Wahlfeier der FDP: Beat Furrer, Chris Oeuvray und Ueli Bollmann. (Bild: Maria Schmid / Neue ZZ)
Wahlfeier der FDP (Bild: Maria Schmid (Neue ZZ))
Die SP gewinnt einen zusätzlichen Sitz. Die Wahlfeier der SP Zug findet im Restaurant Intermezzo in Zug statt. Im Bild Kantonsratspräsident Hubert Schuler. (Bild: Maria Schmid / Neue ZZ)
Gruppenbild der SP Ortspartei Zug. (Bild: Maria Schmid / Neue ZZ)
Alexandra Arnold Breitenmoser, Karin Hägi und Andy Zgraggen im Gespräch. (Bild: Maria Schmid / Neue ZZ)
Blick in das Wahlzentrum (Bild: Keystone)
Eine Frau zählt die Stimmen aus (Bild: Keystone)
Mit Hochdruck wird an Computer gearbeitet. (Bild: Keystone)
Blick in das Wahllokal in der Stadt Zug. (Bild: Keystone)
Fein säuberlich geordnet stehen die noch leeren Kästchen am Sonntagmorgen da. (Bild: Keystone)
Wahlzentrum in der Turnhalle (Bild: Keystone)
Auszählung der Stimmen. (Bild: Keystone)
Ein Wegweiser für das Personal zu einem Wahllokal. (Bild: Keystone)
An dieser Maschine erhält Landschreiber Tobias Moser am Sonntag die Wahl­resultate direkt aus der Staatskanzlei. (Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ)

Der neu gewählte Regierungsrat des Kantons Zug Urs Hürlimann (FDP), Matthias Michel (FDP), Peter Hegglin (CVP), Heinz Tännler (SVP), Beat Villiger (CVP), Manuela Weichelt-Picard (Grüne), und Stephan Schleiss (SVP), von links, (Bild: Keystone)

 Stimmen und Analysen zu&nbsp;den Zuger Wahlen lesen Sie&nbsp;im E-Paper vom&nbsp;Montag, 6. Oktober&nbsp;<span style="display: none;">&nbsp;</span>