Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

KANTONSRAT: Kanton Zug richtet Integrationsklassen für Flüchtlingskinder ein

Flüchtlingskinder, die im Kanton Zug untergebracht sind, sollen künftig in separaten Integrationsklassen geschult werden. Ein solches Angebot gab es bisher nur in der Stadt Zug.
Integrationsklassen sollen Kinder und Jugendliche auf den Besuch der Regelschule vorbereiten. Unser Bild stammt aus der bestehenden Integrationsklasse im Luzerner Schulhaus Schädrüti. (Bild Nadia Schärli/LZ)

Integrationsklassen sollen Kinder und Jugendliche auf den Besuch der Regelschule vorbereiten. Unser Bild stammt aus der bestehenden Integrationsklasse im Luzerner Schulhaus Schädrüti. (Bild Nadia Schärli/LZ)

Der Kantonsrat hat die Einrichtung von Integrationsklassen am Donnerstag in erster Lesung beschlossen. Die zweite Lesung mit Schlussabstimmung findet in etwa vier Wochen statt. Alle Fraktionen waren für die Vorlage, auch die SVP, die sich durch die separate Schulung nicht zuletzt Vorteile für die einheimischen Kinder erhofft. Die heutige Situation sei unbefriedigend.

Gemeinden teilen Kosten auf

Der Kanton will die Gemeinden mit 20'000 Franken pro Monat und Integrationsklasse unterstützen. Die restlichen Kosten sollen die Gemeinden solidarisch unter sich aufteilen, wobei die Einwohnerzahl ausschlaggebend für die Höhe des Betrages sein soll.

Die Integrationsklassen sind vorerst befristet bis Juli 2019. Dann soll Bilanz gezogen und das Angebot nötigenfalls verlängert werden. Der Regierungsrat muss zudem nach zwei Jahren Betrieb dem Kantonsrat einen Zwischenbericht vorlegen. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.