Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

KANTONSRAT: Kanton Zug schafft Integrationsklassen für Flüchtlinge

Im Kanton Zug werden Integrationsklassen für Flüchtlingskinder eröffnet. So sollen die jungen Asylsuchenden enger begleitet und gleichzeitig die Lehrerinnen und Lehrer in den Gemeinden entlastet werden.
Deutsch ist als Mittel zur Integration wichtig. Unser Bild zeigt Sabine Kälin beim Deutschunterricht im alten Kantonsspital in Zug. (Bild: Stefan Kaiser / Neue ZZ)

Deutsch ist als Mittel zur Integration wichtig. Unser Bild zeigt Sabine Kälin beim Deutschunterricht im alten Kantonsspital in Zug. (Bild: Stefan Kaiser / Neue ZZ)

Der Kantonsrat hat am Donnerstag ohne Gegenstimme beschlossen, solche kantonalen Klassen einzurichten. Der schulpsychologische Dienst soll bei diesem neuen Angebot eng eingebunden werden, um bei den Kindern allfällige Traumata zu erkennen.

Die Integrationsklassen sollen gemeindeübergreifend eingerichtet werden, da Flüchtlingskinder sehr ungleich auf die elf Zuger Gemeinden verteilt sind. Geplant ist, die Klassen in der Nähe von bestehenden oder geplanten Asylzentren einzurichten. Momentan leben rund 160 schulpflichtige Flüchtlingskinder im Kanton Zug.

Im Grossen und Ganzen waren sich die Fraktionen einig, dass solche Klassen notwendig sind und dies auch in nützlicher Frist. Damit für die Eröffnung solcher Klassen nicht extra noch ein Gesetz geschaffen werden muss, wandelte der Kantonsrat die entsprechende Motion von ALG, SP, FDP, CVP in ein Postulat um.

So können die Integrationsklassen als "Sofortmassnahme" in Zusammenarbeit mit den Gemeinden geschaffen werden. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.