Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Kein guter Flieger

Das Auerhuhn ist eine Vogelart aus der Familie der Fasanenartigen und der Ordnung der Hühnervögel. Es ist der grösste Hühnervogel Europas. In der Schweiz ist die Art geschützt. Auerhühner leben in Gebieten auf 1000 Meter über Meer und sind nur während der hellen Stunden des Tages aktiv. Sie sind aber keine guten Flieger, sondern versuchen, sich bei Gefahr zuerst zu Fuss in Deckung zu bringen. Im Winter ernähren sie sich vor allem von Tannennadeln und Knospen, im Sommer hauptsächlich von Heidelbeerblättern und Beeren. Ein Kennzeichen des Vogels ist das eindrucksvolle Balzverhalten. Dabei stolzieren die Auerhähne mit gefächertem Schwanz und gestrecktem Hals. Die Hennen suchen sich dann den Hahn aus, mit dem sie sich paaren. (lb)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.