Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zug: Boiler aus der Luft

In der Stadt Zug fand ein spektakulärer Transport statt. Zwei Boiler wurden mit einem Helikopters angeliefert.
Kommt ein Boiler angeflogen... (Bild: Stefan Kaiser (Zug, 7. November 2018))

Kommt ein Boiler angeflogen... (Bild: Stefan Kaiser (Zug, 7. November 2018))

Helikoptergeratter über der Metalli: Am Mittwochnachmittag, dem 7. November, wurden an der Baarerstrasse 22 zwei grosse Warmwasserboiler ersetzt. Die neuen Behälter wurden durch die Luft herangeschafft und die alten auf demselben Weg weggebracht. Verantwortlich für den Transport zeichnete die Firma Fuchs Helikopter aus Schindellegi.  

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.