KULTURZENTRUM: Die Galvanik zieht vorläufig in die Industrie 45

Nach dem verheerendem Brand vom im Zuger Kulturzentrum Galvanik ist nun fürs Erste ein Lösung gefunden worden: Bald schon sollen Anlässe im Jugendkulturzentrum Industrie 45 stattfinden.

Drucken
Teilen
Das Gebäude der Industrie 45. (Archivbild Alexandra Wey/Neue ZZ)

Das Gebäude der Industrie 45. (Archivbild Alexandra Wey/Neue ZZ)

Gemäss einer Meldung in der Gratiszeitung «20 Minuten» sei geplant, diverse Anlässe in der Industrie 45 in der Stadt Zug abzuhalten. Über die Zusammenarbeit soll am Mittwochnachmittag genauer informiert werden.

scd