Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

KUNST: Skulpturen aus Holz und Pneu in Zug

Im Raum Haus Zentrum in Zug sind Skulpturen aus Holz und Pneu des Zuger Künstlers Eugen Jans zu sehen.
Eine frühere Arbeit von Eugen Jans, hier bei einer Ausstellung Ende April 2006 in Baar. (Archivbild Werner Schelbert/Neue ZZ)

Eine frühere Arbeit von Eugen Jans, hier bei einer Ausstellung Ende April 2006 in Baar. (Archivbild Werner Schelbert/Neue ZZ)

«Es war einmal ein Künstler, der wollte für seinen kleinen Sohn aus Traktorreifen einen Sandkasten bauen.» – unter diesem Motto steht die Ausstellung «Skulpturen aus Holz und Pneu - Neuste Arbeiten von Eugen Jans» im Raum Haus Zentrum am Hirschenplatz in Zug, die ab Freitag zu sehen ist.

Wie die Stadt Zug mitteilt, handelt es sich bei der Ausstellung um die neunte Ausstellung, welche die Kulturabteilung der Stadt organisiert.

Holzkugeln und -trichter
Riesige Holzkugeln und -Trichter werden im vorderen Ausstellungsraum des Haus Zentrum zu sehen sein. Im hinteren Raum hängen laut Mitteilung Wandskulpturen aus alten Traktorreifen.

Der Zuger Künstler Eugen Jans arbeitete bisher vor allem mit Holz. Er wurde 1963 in Steinhausen geboren und wuchs auch dort auf. Heute wohnt er in Zug. Seit 1990 ist er freischaffender Künstler und archäologischer Mitarbeiter.

ana

HINWEIS
Die Vernissage von «Skulpturen aus Holz und Pneu - Neuste Arbeiten von Eugen Jans» findet am Freitag, 19. Februar, um 17.30 im Raum Haus Zentrum statt.
Öffnungszeiten: Freitag, 19. Februar, von 17 bis 22 Uhr (Vernissage) sowie am Freitag, 26. Februar, von 14 bis 19 Uhr (der Künstler ist anwesend).
Ausserdem ist die Ausstellung täglich von aussen zu sehen und wird zwischen 8 und 22 Uhr beleuchtet.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.