Lastwagen zu schwer für Arena-Platz

Als Ersatz für das Bossard-Areal wurde der neue Arena-Platz vor dem Eisstadion angekündigt. Nun zeigt sich, noch bevor der Platz fertig gebaut ist, dass er diese Funktion nicht wird erfüllen können: Der Platz hat eine zu geringe Tragkraft.

Drucken
Teilen
Der Platz vor der Bossard Arena. (Bild: Maria Schmid / Neue ZZ)

Der Platz vor der Bossard Arena. (Bild: Maria Schmid / Neue ZZ)

Cars oder 40-Tönner dürfen nicht auf den Platz, sonst droht die Decke der Tiefgarage, die direkt unter dem Arena-Platz liegt, einzustürzen.

Ein Planungsfehler?

Die Stadt verteidigt sich: Der Platz sei bewusst so gebaut worden, damit aus Rücksicht auf die Anwohner kein Rummelplatz oder ähnliches möglich sei. Doch nun ist auch die Zuger Messe gefährdet. Dieses Jahr wird sie dank Spezialzelten zwar auf dem Arena-Platz präsent sein. Doch die Messeleitung überlegt sich, neu einen anderen Standort zu suchen. Sie befürchtet, dass sie bei einem Schaden oder einem Unglücksfall haftbar gemacht werden könnte.

van

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der Zuger Ausgabe der Zentralschweiz am Sonntag.