Lastwagenfahrer begeht Fahrerflucht

In Zug hat sich bei der Einmündung der Ahornstrasse in die Baarerstrasse in Unfall ereignet. Ein Mofalenker zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu.

Drucken
Teilen
Der Unfall ereignete sich bei der Einmündung in die Ahornstrasse. (Bild: map.search.ch)

Der Unfall ereignete sich bei der Einmündung in die Ahornstrasse. (Bild: map.search.ch)

Der 64-jährige Töfflenker musste durch den Rettungsdienst Zug ins Spital gebracht werden, nachdem dieser in Zug mit einem Lastwagen kollidierte, wie die Zuger Polizei am Montag mitteilt. Der Lastwagenfahrer fuhr nach dem Zusammenprall davon, ohne auf die Einsatzkräfte zu warten.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang weitere Zeugen, da die Aussagen der Beobachter auseinandergehen. Im Speziellen sucht die Polizei auch den Lenker des Lastwagens, der nach dem Unfall Fahrerflucht beging. Zeugen und der Lenker werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 728 41 41 zu melden.

pd/chg