Leinen los auf dem Zuger- und dem Ägerisee

Am Sonntag starten die Kursschiffe der Schifffahrtsgesellschaft für den Zugersee AG in die neue Saison. Eine Woche später starten auch die Schiffe der Ägerisee Schifffahrt AG (AeS) in die neue Kurssaison.

Drucken
Teilen
Die MS Schwyz auf dem Zugersee. (Bild: Schifffahrtsgesellschaft für den Zugersee AG)

Die MS Schwyz auf dem Zugersee. (Bild: Schifffahrtsgesellschaft für den Zugersee AG)

Ab Sonntag, 22. April, bedienen die Kursschiffe der Schifffahrtsgesellschaft für den Zugersee AG (SGZ) wieder täglich die neun Landestege am Zugersee. Während der Woche gibt es drei Rundfahrten und am Wochenende starten die Schiffe zu neun Rundfahrten täglich. Mit der neuen Kurssaison beginnen auch wieder die speziellen Kombiangebote an Sonn- und Werktagen, wie die SGZ mitteilt. Die Kurssaison auf dem Zugersee dauert bis am 21. Oktober.

Die Kursschiffe der Ägerisee Schifffahrt AG (AeS) bedienen ab Sonntag, 29. April, wieder zwei bis dreimal die acht Anlegestellen am Ägerisee. Die Kurssaison auf dem Ägerisee dauert bis am 14. Oktober.

pd/zim

HINWEIS
Mehr Infos auf www.zugersee-schifffahrt.ch und www.aegerisee-schifffahrt.ch