Leserbrief
Unverständlich, dass zwei Männer kommentieren

«Der Gärtner ist keine Frau», Ausgabe vom 12. Januar

Merken
Drucken
Teilen

Ich bin regelmässige Leserin Ihrer Zeitung. Am Mittwoch habe ich mit Interesse den Grundsatzbeitrag zur Abschaffung des generischen Maskulinums gelesen, von Niklaus Salzmann verfasst. Unverständlich ist, dass in der Donnerstagsausgabe zwei Männer die Entscheidung der Dudenredaktion kommentiert haben. Wie wäre es, wenn Sie für die Kommentare zwei Frauen gewählt hätten?

Rosemarie Fähndrich, Steinhausen