Lieferwagenfahrer übersieht Kandelaber

Ein 27-Jähriger ist in Baar mit seinem Lieferwagen in einen Kandelaber gefahren. Offenbar hat er das Hindernis einfach übersehen. Der Lenker verletzte sich leicht.

Drucken
Teilen
Der Lieferwagen hat den Kandelaber frontal erwischt. (Bild: Zuger Polizei)

Der Lieferwagen hat den Kandelaber frontal erwischt. (Bild: Zuger Polizei)

Ein 27-jähriger Lieferwagenlenker ist am Dienstagmorgen auf der Sihlbruggstrasse in Baar frontal mit einem Kandelaber kollidiert. Laut Zuger Polizei wollte der Mann kurz nach 11.15 Uhr von der Ruessenstrasse links in die Sihlbruggstrasse und in Richtung Autobahn A4a einbiegen, als er eine Mittelinsel und den sich darauf befindenden Kandelaber übersah. Der Lenker verletzte sich leicht. Er wurde durch den Rettungsdienst Zug ins Spital gebracht. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt über 15'000 Franken. Sowohl Lieferwagen als auch Kandelaber erlitten Totalschaden.

pd/bep