Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LOTTERIEFONDS: Finanzielle Beiträge für Zuger Jazz Night und Rock the Docks

Der Zuger Regierungsrat unterstützt die 27. Austragung der «Jazz Night Zug» mit 30'000 Franken aus dem Lotteriefonds. Das «Rock the Docks», das zum 11. Mal stattfindet, erhält 50'000 Franken und eine Defizitgarantie.
In diesem Jahr durfte man an den Abenden der Jazz Night nur mit Eintrittsbändel in die Zuger Altstadt. (Bild: Patrick Hürlimann / Neue ZZ)

In diesem Jahr durfte man an den Abenden der Jazz Night nur mit Eintrittsbändel in die Zuger Altstadt. (Bild: Patrick Hürlimann / Neue ZZ)

Die «Jazz Night Zug» erhält laut den Infos aus dem Regierungsrat einen Beitrag von 30'000 Franken aus dem Lotteriefonds zugesprochen. Das Festival findet vom 23. bis 24. August 2018 auf dem Landsgemeindeplatz sowie in der unteren Altstadt statt.

Der Kanton unterstützt «Rock the Docks», das Festival für junge Musik und Kultur in Zug, mit einem festen Beitrag von 55'000 Franken und einer Defizitdeckungsgarantie von 15 000 Franken aus dem Lotteriefonds. Das Festival findet vom 31. August bis 2. September 2018 zum 11. Mal beim Zuger Jachthafen statt.

pd/mbe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.