Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LOTTERIEFONDS: Kanton Zug schüttet Geld aus

Der Kanton Zug unterstützt diverse Vereine und Veranstaltungen. Insgesamt fliessen über 365'000 Franken.
Wird vom Kanton Zug finanziell unterstützt: «Rock the Docks»-Festival am 28. bis 30. August in Zug. Im Bild: Die Hardcore-Band «Das Empire» bei ihrem letztjährigen Auftritt. (Bild: Stefan Kaiser)

Wird vom Kanton Zug finanziell unterstützt: «Rock the Docks»-Festival am 28. bis 30. August in Zug. Im Bild: Die Hardcore-Band «Das Empire» bei ihrem letztjährigen Auftritt. (Bild: Stefan Kaiser)

Der Regierungsrat des Kantons Zug beteiligt sich während der kommenden zwei Schuljahre hälftig an den Kosten, welche den Gemeinden im Zusammenhang mit Theateraufführungenvon professionellen Kinder- und Jugendtheatergruppen in Zuger Schulen entstehen. Die Beiträge werden aus dem Lotteriefonds geleistet.

Im Rahmen des Entlastungsprogramms 2015 – 2018 hat der Regierungsrat beschlossen, zukünftig den jährlichen Betriebsbeitrag an den Verein Chollerhalle in der Höhe von 230'000 Franken aus dem Lotteriefonds zu gewähren. Bis anhin wurde dieser Beitrag der Staatsrechnung belastet.

Der Kanton unterstützt die Jazz Night Zug mit 30'000 Franken aus dem Lotteriefonds. Die Jazz Night findet am 20. und 21. August in der Zuger Altstadt statt. Der Anlass ist fest in der Stadt Zug verankert und strahlt über die Kantonsgrenzen hinaus. Das Jazz-Festival zieht jedes Jahr bis zu 10'000 Besucher an.

Zudem unterstützt der Kanton Zug das kantonale Festival für junge Musik und Kultur in Zug «Rock the Docks»mit einem festen Beitrag von 55'000 Franken und einer Defizitgarantie von 15'000 Franken aus dem Lotteriefonds. Das Festival beim Zuger Jachthafen findet vom 28. bis 30. August bereits zum achten Mal statt. Mit dem attraktiven Musikprogramm aus nationalen und internationalen Acts und diversen Zuger Bands, dem Skatecontest sowie einem Rahmenprogramm für Familien, richtet sich «Rock the Docks» an ein breites Publikum.

Ferner unterstützt der Regierungsrat den Tennis Club Allmend Zug bei der Anschaffung einer Traglufthalle auf seiner Tennisanlage im Gebiet Choller mit 50'000 Franken aus dem kantonalen Swisslos-Sportfonds.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.