Leserbrief
Mangelnde Toleranz

«Der Kunstkubus hat Besseres verdient», Leserbrief in der «Zuger Zeitung» vom 30. April

Merken
Drucken
Teilen

Die Raumverhältnisse im Kunstkubus Cham erlauben weder Ihre gewünschten Ausstellungen noch Arbeiten beziehungsweise Tätigkeiten von Künstlern vor Ort. Hingegen ist er geeignet für Präsentationen von kleinen «Nischenprodukten» aus dem Kunstbereich, wie eben die Fotoausstellung von Rolf Hegglin. Hier müssen Sie noch etwas dazulernen, Herr Schneider: «Heute ist Fotografie als vollwertige Kunstform akzeptiert. Indikatoren dafür sind die wachsende Anzahl von Museen, Sammlungen und Forschungseinrichtungen für Fotografie, Ausstellungen, die Zunahme der Professuren für Fotografie sowie nicht zuletzt der gestiegene Wert von Fotografien in Kunstauktionen und Sammlerkreisen (Wikipedia).» Ihre «Abqualifizierung» der eindrücklichen und authentischen Fotos der Natur am Zugersee als «Seeföteli» lässt sich weder rechtfertigen noch entschuldigen, zeugt höchstens von mangelnder Toleranz.

Richard Elsener, Morschach