Mann auf einem Fussgängerstreifen in Baar angefahren

Ein 59-jähriger Mann ist auf einem Fussgängerstreifen angefahren und verletzt worden.

Drucken
Teilen
Am Freitagmorgen ereignete sich hier einen Unfall. (Biild: Zuger Polizei)

Am Freitagmorgen ereignete sich hier einen Unfall. (Biild: Zuger Polizei)

Der Unfall ereignete sich am Freitagmorgen, 14. September, kurz nach 7.30 Uhr. Ein 50-jähriger Autolenker fuhr auf der Sihlbruggstrasse von Neuheim kommend Richtung Sihlbrugg-Hirzel. Bei der Einmündung in die Zugerstrasse übersah er einen Mann auf dem Fussgängerstreifen, worauf es zur Kollision kam. Der 59-jährige Fussgänger wurde dabei verletzt und vom Rettungsdienst Zug ins Spital überführt. Darüber informiert die Zuger Polizei in einer Medienmitteilung. (mua/PD)