Mann prallt mit Rennvelo in 11-jähriges Mädchen

Ein 25-jähriger Rennevelofahrer prallte auf der Sinserstrasse in Cham mit einer 11-jährigen Velofahrerin zusammen. Der Mann verletzte sich leicht, das Mädchen mittelschwer.

Drucken
Teilen

In Cham ist am Montagabend ein 25-jähriger Radrennfahrer mit einer 11-jährigen Velofahrerin zusammengestossen. Wie die Zuger Polizei mitteilt, hat sich der Unfall  kurz vor 17.15 Uhr auf dem Radweg an der Sinserstrasse ereignet. Beide Beteiligten stürzten. Das Mädchen verletzte sich mittelschwer; der Rennvelofahrer kam mit leichten Verletzungen davon. Beide wurden durch den Rettungsdienst Zug betreut beziehungsweise ins Spital gefahren.

pd/bep