Manuel Brandenberg neuer SVP-Parteipräsident

Der 38-jährige Stadtzuger SVP-Präsident Manuel Brandenberg ist zum neuen Präsident der SVP des Kantons Zug gewählt worden. Die Abstimmung an der Generalversammlung ging knapp aus.

Drucken
Teilen
Manuel Brandenberg (rechts) und sein Widersacher Richard Schubnell. (Bild: Werner Schelbert/Neue ZZ)

Manuel Brandenberg (rechts) und sein Widersacher Richard Schubnell. (Bild: Werner Schelbert/Neue ZZ)

Am Ende erhielt Manuel Brandenberg am Donnerstagabend 53 Stimmen, auf seinen Gegenkandidaten Richard Schubnell entfielen 49 Stimmen.

Brandenberg ist Rechtsanwalt und einer der beiden SVP-Vertreter in der von Bundesrätin Simonetta Sommaruga eingesetzten Arbeitsgruppe zur Umsetzung der Ausschaffungsinitiative. Er ist auch Zuger Kantonsrat und Mitglied des Grossen Gemeinderates von Zug.

Die Wahl war nötig geworden, weil der frühere Kantonalpräsident Stephan Schleiss im letzten Oktober zurücktrat. Er war in die Zuger Kantonsregierung gewählt worden und leitet seit Anfang Jahr die Bildungs- und Kulturdirektion.

sda