Leserbrief
Masken dürften bald ausgedient haben

«Für Geimpfte sollen die Masken fallen», Ausgabe vom 15. Mai

Merken
Drucken
Teilen

Ich will ja nicht behaupten, dass die Aussage, Geimpfte seien weniger ansteckend, falsch ist. Nur bedeutet das noch lange nicht, dass alle anderen ansteckender sind. Mittlerweile gibt es schon so viele Immune, also Genesene und von Natur aus Immune, dass auch die Mehrheit der Ungeimpften kaum mehr erkrankt, selbst wenn sie noch positiv getestet werden.

Belegen kann man das, wenn man die Anzahl positiv Getesteten ins Verhältnis zu den Spitaleintritten und ins Verhältnis zur Gesamtbevölkerung setzt. Man sieht sofort, dass es sich um eine kleine Minderheit handelt. Masken dürften somit bald ausgedient haben.

Pius Merz, Unterägeri