Mehrere Pfosten umgefahren - Zeugen gesucht

Auf dem Chamer Fussweg in Zug hat ein unbekannter Automobilist mehrere Pfosten umgefahren. Er fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Gemäss Zuger Strafverfolgungsbehörden geschah der Vorfall am Samstag, um zirka 23:30 Uhr, in Zug. Ein unbekannter Automobilist mit ausländischem Nummernschild fuhr beim TCS-Camping (Brüggli) mehrere Pfosten um. Der Lenker oder die Lenkerin fuhr in Richtung Chamerfussweg weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Die Zuger Polizei bittet Personen, die Angaben zum Vorfall machen können, sich unter der Telefonnummer 041 728 41 41 zu melden.

pd/ks