Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

MENZINGEN: 800 Jahre werden gross gefeiert

Die Geburtstagsparty des Dorfes beginnt am kommenden Freitag. Zahlreiche musikalische Attraktionen locken viele Besucher in den Ort, dessen Zentrum gar gesperrt wird.
In der Gemeinde Menzingen wurden die Jungs wegen ihrem berauschenden Kuchen ohnmächtig. (Bild: Stefan Kaiser)

In der Gemeinde Menzingen wurden die Jungs wegen ihrem berauschenden Kuchen ohnmächtig. (Bild: Stefan Kaiser)

Auf der Homepage der Veranstaltung «s’Fäscht – 800» läuft der Countdown: Bald sind die Tage gezählt, und das grosse Dorffest in Menzingen kann beginnen. Für den speziellen Anlass wird gar das Dorfzentrum für zwei Tage autofrei (siehe Box).

Auf der Neudorfstrasse Höhe Raiffeisenbank wird ein Festzelt aufgestellt. Davor säumen Marktstände den Platz. Rund um das Zentrum Schützenmatt gibt es ein Pool-Paradies, einen Spielbus und eine «Gumpiburg» zur Unterhaltung für die Kinder. Weiter gibt es dort Festbänke, eine Bühne, verschiedene Bars und Marktstände. Auch kulinarisch wird Vielseitiges geboten wie zum Beispiel Raclette, Grilladen, Hotdog, Pommes frites, Kuchen und Glace.

Remo Hegglin führt als Moderator durch das Fest. Ab 18 Uhr nimmt der Kabarettist und Entertainer das Mikrofon im Festzelt in die Hand und führt durch das Programm. Als Nächstes folgt die Dixie-Kapelle Deutz. Ihr Repertoire: Dixie, Oldies, Blues und Polka. Die Grümpel-Bänd Goldau spielt von 21 bis 23 Uhr im Festzelt. In der Kafistube sorgt ab 21.30 Uhr das Echo vom Chalberschwanz für Stimmung.

Grosser Brunch am Samstag

In der Bar in der ehemaligen Bibliothek des Zentrums Schützenmatt spielt DJ Hegglin tanzbare Musik. Um 22.30 Uhr wird er von Justtwo abgelöst. Die Zweierformation bietet ein umfangreiches Repertoire von Rock bis Pop und Blues. In der Oldie-Bar kann man ab 22.30 Uhr den ersten Festtag ausklingen lassen.

Am Samstag findet von 9 bis 13 Uhr ein Brunch im Festzelt statt. Der Vorverkauf ist bereits abgeschlossen, aber es gibt vor Ort noch Tickets.

Musikalische Vielfalt

Ab 10 Uhr eröffnet die Musikgesellschaft den zweiten Festtag mit «Pauken und Trompeten», wie der Fest-Homepage zu entnehmen ist. Der Jodlerklub Bärgbrünneli Menzingen übernimmt ab 10.45 Uhr die Bühne. Mit der Nachwuchsformation Gruess vom Lindebärg wird von 11.30 bis 12.15 Uhr die Musikschule Menzingen vertreten. Cafe Mondial spielt von 12.30 bis 14 Uhr. Am Nachmittag sorgen weitere Formationen im Café Schlüssel und im Restaurant Ochsen für Stimmung. Hinter der Schützenmatt beginnt ab 12 Uhr das Kinderprogramm. Dort spielt von 14 bis 15 Uhr Silberbüx. Ab 16 Uhr übernimmt dann die Beachband die Bühne.

In der Oldie-Bar zeigt der Prosecco-Chor ab 17 Uhr sein Können. Im Festzelt geht es ab 18 Uhr mit Just 6 weiter und Kurious Kurt & Söhne übernehmen ab 19 Uhr die Bühne. Der Abschluss macht die Band Pissnelken von 21 bis 22.30 Uhr. In der Kafi­stube spielt das Trio Goldmandli, und in der Oldie-Bar sorgt DJ Lorenz für Tanzbares – beide ab 21.30 Uhr. In der Bibliothek ist ab 22 Uhr DJ Fenni für die Musik zuständig. (mua)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.