MENZINGEN: Autofahrerin baut Unfall – und fährt davon

Eine unbekannte Frau kollidierte mit ihrem blauen Kleinwagen mit einem Motorrad. Nach dem Unfall fuhr sie davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Drucken
Teilen

Am Mittwoch, 23. September, wollte ein Motorradfahrer kurz nach 8 Uhr in Menzingen bei der Kreuzung Nidfuren geradeaus in Richtung Zug fahren. Wie es in einer Mitteilung der Zuger Strafverfolgungsbehörden heisst, bog gleichzeitig eine entgegenkommende Autofahrerin nach links in Richtung Menzingen ab und kollidierte mit dem Töfffahrer.

Der 25-Jährige verletzte sich dabei leicht. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr die Frau weiter. Die Polizei sucht die unbekannte Autofahrerin und Zeugen des Unfalls. Beim Auto handelte es sich um einen blauen Kleinwagen (möglicherweise einen Mazda 3) mit Zuger Kontrollschildern. Hinweise nimmt die Zuger Polizei unter der Telefonnummer 041 728 41 41 entgegen.

ana