MENZINGEN: Überbauung mit 64 neuen Wohnungen

Das Bauprojekt der Schwestern vom Heiligen Kreuz Menzingen auf ihrer Liegenschaft Salesianum tritt in eine neue Phase. 64 Wohnungen entstehen.

Drucken
Teilen
So soll die geplante Überbauung aussehen. (Bild: PD)

So soll die geplante Überbauung aussehen. (Bild: PD)

Beim Salesianum zwischen Zug und Oberwil entsteht eine Überbauung mit Grünflächen und drei neuen Gebäuden mit rund 64 2½- bis 6½-Zimmer-Wohnungen. Damit behalte das denkmalgeschützte Salesianum-Gebäude seine Ausstrahlung, heisst es in einer Mitteilung des Institutes Menzingen.

Das historisch gewachsene Gebäudeensemble des Salesianums bleibt bestehen, indem grosse Teile des Areals nicht überbaut werden. Die Neubauten bilden zudem zusammen mit den historischen Gebäuden den Rahmen für eine zusammenhängende Parkanlage.

pd/rem/ana