Menzingen und Unterägeri lancieren einen digitalen Dorfplatz

Die beiden Berggemeinden Menzingen und Unterägeri nehmen im Kanton Zug gemeinsam die Vorreiterrolle ein, und lancieren in den kommenden Monaten den digitalen Dorfplatz des Schweizer Start-Ups Crossiety.

Drucken
Teilen
So dürfte der digitale Dorfplatz der Einwohnergemeinden Unterägeri und Menzingen aussehen.

So dürfte der digitale Dorfplatz der Einwohnergemeinden Unterägeri und Menzingen aussehen.

Bild: PD

(haz) Mittels App ist es möglich in Echtzeit zu kommunizieren und sich über Aktualitäten im Dorf zu informieren und auszutauschen. Die Einwohnerinnen und Einwohner registrieren sich dazu kostenlos mit ihrem jeweiligen Wohnort.

Sowohl für Unterägeri als auch für Menzingen bietet die App «Crossiety» laut einer gemeinsamen Medienmitteilung der beiden Einwohnergemeinden mit dem digitalen Dorfplatz eine vertrauenswürdige, sichere und werbefreie Plattform zur nachhaltigen Entwicklung des aktiven Dorflebens.

Der digitale Dorfplatz vernetzt die Bevölkerung und kombiniert die Möglichkeiten der sozialen Medien mit den lokalen Bedürfnissen: die Gemeindeverwaltung informiert über aktuelle Themen, Vereine und Gemeinschaften bewerben ihre Veranstaltungen, Unternehmen präsentieren sich mit einem Portrait und die Bevölkerung vernetzt sich generationenübergreifend.

Daten bleiben auf Servern in der Schweiz

Die Daten verbleiben auf Servern in der Schweiz und die Nutzerinnen und Nutzer sind alle verifiziert. Ein ehrlicher Austausch ohne Fake-Accounts ist garantiert und gesichert. Der Zugriff auf die App erfolgt für jede Gemeinde separat.

Die kommenden Wochen werden nun für die Vorbereitungsarbeiten genutzt und nach den Sommerferien informieren die Gemeinden unabhängig über den geplanten Roll-out, den effektiven Lancierungszeitpunkt und das weitere Vorgehen.

Die Gemeinderäte beider Gemeinden sind überzeugt, mit der Lancierung der App einen wichtigen und richtigen Meilenstein für die Weiterentwicklung der lokalen Gemeinschaft zu legen und freuen sich diesen innovativen Weg zu beschreiten.