Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

MENZINGEN / ZUG: Belagsarbeiten in Menzingen und Zug

Am kommenden Wochenende wird der Deckbelag auf der Hauptstrasse in Menzingen eingebaut. Während dieser Zeit sind Verkehrslotsen im Einsatz und es gibt Umleitungen.
Symbolbild / Archiv Neue LZ

Symbolbild / Archiv Neue LZ

Im Bereich des Instituts Menzingen wird am kommenden Wochenende der Deckbelag auf der Hauptstrasse in Menzingen eingebaut. Während den Bauarbeiten regelt der Lotsendienst den Verkehr. Der Busbetrieb wird mit Kleinbussen aufrecht erhalten. Die Arbeiten finden in zwei Etappen statt.

Die erste Etappe dauert von Samstag, 18. Juli um 8.00 Uhr bis Sonntag, 19. Juli um 8.00 Uhr. In dieser Phase bleibt der betroffene Streckenabschnitt gesperrt. Der Verkehr wird über die Seminarstrasse umgeleitet. Die zweite Etappe beginnt am Sonntag, 19. Juli, um 8.00 Uhr und endet am Montag, 20. Juli, um 5.00 Uhr. Während der zweiten Bauphase wird der Verkehr einspurig geführt.

Bauarbeiten auch in Zug - an zwei Wochenenden

Während den kommenden zwei Wochenenden wird der Deckbelag auf der Artherstrasse in Zug auf dem Abschnitt Fridbach bis Casino sowie die Mittelinseln eingebaut. Der Abschnitt ist während der Bauzeit gesperrt und der Verkehr wird über signalisierte Routen umgeleitet. An stark frequentierten Kreuzungspunkten der Umleitungsstrecken sind ebenfalls Lotsen im Einsatz. Die Umleitungen gelten auch für die ZVB-Busse. Die ZVB informiert mit Informationstafeln bei den entsprechenden Haltestellen über Einzelheiten. Auch die Arbeiten in Zug finden in zwei Etappen statt.

In der ersten Etappe erfolgen die Arbeiten auf dem Abschnitt zwischen der Bushaltestelle Mänibach und der Zugerbergstrasse sowie deren Einmündungsbereich. Diese Arbeiten starten am Samstag, 18. Juli, um 17.00 Uhr und dauern bis Montag, 20. Juli, um 5.00 Uhr. Verschiebedatum ist das Wochenende vom 25. bis 27. Juli.

In der zweiten Etappe wird der Belag im Abschnitt zwischen dem Fridbachweg und der Mänibachstrasse eingebaut. Zudem wird der Deckbelag der Mänibachstrasse bis zum Parkhaus Athene erneuert. Die Arbeiten der zweiten Etappe dauern von Samstag, 25. Juli, um 17.00 Uhr bis am Montag, 27. Juli, um 5.00 Uhr. Verschiebedatum ist das Wochenende vom 1. bis 3. August.

Bei schlechtem Wetter werden sowohl die Belagsarbeiten in Menzingen als auch in Zug verschoben, meldet die Baudirektion des Kantons Zug. Aktuelle Informationen sind jeweils auf der Website www.zg.ch/baustellen publiziert.

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.