MENZINGEN: Zuger ist bester Lehrmeister

Adrian Britschgi, Inhaber der Café Konditorei Schlüssel AG in Menzingen, wurde zum Lehrmeister des Jahres in der Kategorie Bäcker-Konditor/Konditor-Confiseur gewählt. Er erhält 10'000 Franken.

Drucken
Teilen
Adrian Britschgi, Lehrmeister des Jahres. (Bild: PD)

Adrian Britschgi, Lehrmeister des Jahres. (Bild: PD)

Vorgeschlagen wurde Adrian Britschgi von Rahel Röllin, die bei ihm die Ausbildung absolviert. Britschgi setzte sich gegen zwei Mitkonkurrenten durch. Den Titel «Zukunftsträger 2014», der mit einem Preisgeld von 10'000 Franken honoriert wird, erhält Britschgi am 12. Juni im Zürcher Kaufleuten.

Hochhalten des Berufsstolzes

Gekürt wurde Britschgi von einer unabhängigen Fachjury, die ihn besucht und beurteilt hat. «Adrian Britschgi hat grosse Freude daran, den Lernenden sein Fachwissen vermitteln zu können. Er gibt den Lernenden und der Branche sehr gute Impulse», begründet die Jury ihre Wahl.

Geachtet wird auf das Engagement beim Vermitteln von Grundlagen, Handwerk, Fachkompetenz und Wissen, aber auch auf die soziale Integration, die Förderung der Lernenden sowie auf das Hochhalten des Berufsstolzes.

Seit 2011 verleihen das «Gastro-Journal» und die Bischofszell Nahrungsmittel AG den Titel «Zukunftsträger» in verschiedenen Kategorien.

red