METAL WARRIORS: Die Nachfrage nach Heavy Metal ist zu gering

Die Heavy-Metal-Veranstaltungen von Metal Warriors im «Topas The Club» Zug werden nicht mehr fortgesetzt. Dies teilt der Neuheimer Organisator Beda Imhof von Metal Warriors Productions mit.

Drucken
Teilen
Ausschnitt aus dem Veranstaltungsplakat. (Bild pd)

Ausschnitt aus dem Veranstaltungsplakat. (Bild pd)

Imhof begründet den Entscheid damit, dass «die Pilotphase ergab, dass sich ein abendfüllendes Programm unter der Woche nicht lohnt». Die Heavy-Metal-Abende unter dem Motto «In the Pharao?s Land» fanden während der Pilotphase 2008 dreimal statt, jeweils am ersten Donnerstag im Monat. Laut Imhof wird das Thema Ägypten zu einem späteren Zeitpunkt in einer anderen Form weitergeführt werden.Als nächste Veranstaltungen organisiert Metal Warriors zwei clubinterne Anlässe.

red.