Michael Arnold ist neuer Fraktionschef der Zuger FDP

Die Kantonsratsfraktion der FDP.Die Liberalen wählte Michael Arnold aus Baar zu ihrem neuen Vorsitzenden. Die bisherigen Fraktionschefin Karen Umbach hat das Amt aus beruflichen und persönlichen Gründen zur Verfügung gestellt.

Drucken
Teilen

(bier) Mit Michael Arnold (33) übernimmt ein junges Fraktionsmitglied das Amt des Fraktionschefs der FDP im Zuger Kantonsrat, teilt die Partei mit. Michael Arnold wurde 2018 in den Kantonsrat gewählt.

Michael Arnold.

Michael Arnold.

Bild: PD

Er wohnt in Baar und amtet dort als Präsident der Ortspartei. Der diplomierte Wirtschaftsprüfer arbeitet bei einem Zuger Treuhandunternehmen und ist dort Mitglied der Geschäftsleitung.

Die FDP-Präsidentin freut es

Karen Umbach hat ihr Amt als Fraktionschefin aus beruflichen und privaten Gründen zur Verfügung gestellt. Sie bleibt jedoch weiterhin Mitglied der FDP-Fraktion im Kantonsrat.

Carina Brüngger, Präsidentin der FDP.Die Liberalen Kanton Zug freut sich laut besagter Mitteilung, dass mit Michael Arnold ein junger Kantonsrat und Politiker einer neuen Generation das Amt übernimmt und dankt Karen Umbach für ihre kompetente Arbeit als Fraktionschefin und ihr grosses Engagement.

Mehr zum Thema

Steinhauserin ist Präsidentin der FDP Zug

Carina Brüngger-Ebinger wurde am Mittwochabend an der Parteiversammlung der kantonalen FDP zur Vorsitzenden gewählt. Antreten wird sie das Amt Anfang April. Alt FDP-Regierungsrat Matthias Michel bekundete sein Interesse an einem Sitz im Stöckli.
Andrea Muff