Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Mindcollision präsentieren erste Single ihres dritten Albums

Die Zuger Rapcore-Band arbeitet aktuell an ihrer neuen Scheibe. Einer der Tracks heisst"The Hunt". Song und Video sind bereits veröffentlicht.

Mindcollision stehen für geballten Rapcore – eine laute und satte Mischung aus Rap undMetal mit DJ- und Sample-Elementen. Die Zuger Band ist bereits seit 2002 aktiv und hat seither viel Live-Erfahrung auf unterschiedlichen Bühnen in der Schweizer Szene gesammelt. Nach dem Erfolg ihres Albums «Urban Playground» stachen Mindcollision beim «Impericon Next Generation Contest 2015» mehr als 350 europäische Bands aus und gewannen einen Mainstage-Auftritt am Impericon Festival 2016 in Oberhausen.

Im Juni 2016 hatten die Zuger die Gelegenheit, als Ersatz für die Britische Mathcore-Band Architects am Greenfield Festival in Interlaken auf der Eiger Stage einzuspringen. Kurz darauf folgte eine Tour durch Deutschland und Tschechien. Vergangene Woche spielten die Zuger erneut auf der Greenfield-Bühne im Berner Oberland.

Kleiner Vorgeschmack auf das neue Album

Mindcollision arbeiten zur Zeit an ihrem dritten Album, auf welchem wiederum eine energiereiche Kombination aus Rap, Hardcore, Djent und Hip Hop erwartet werden kann. Anfang Montag haben die Jungs ihr neues Musikvideo zu «The Hunt», der ersten Single des geplanten dritten Albums, veröffentlicht. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.