Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Mit dem Vierbeiner auf dem Schoss im Auto unterwegs

Die Zuger Polizei hat in Zusammenarbeit mit dem Grenzwachtkorps in Cham und Baar eine verkehrs- und sicherheitspolizeiliche Kontrolle durchgeführt. Mehrere Lenker wurden verzeigt und offene Bussen eingezogen
Das Bild zeigt die Kontrollstelle in Cham. (Bild: PD/Zuger Polizei)

Das Bild zeigt die Kontrollstelle in Cham. (Bild: PD/Zuger Polizei)

(rh/pd) Die Verkehrskontrollen fanden am Donnerstagabend (25. April) in den Gemeinden Cham und Baar statt. Insgesamt wurden 60 Fahrzeuge und deren Insassen überprüft, wie die Zuger Polizei mitteilt. Im Fokus standen dabei die Zoll- und Meldeverhältnisse. Eine Lenkerin wurde verzeigt, weil ein Hund auf ihrem Schoss sass und sie dadurch abgelenkt wurde.

Sieben Lenkende waren entweder mit abgelaufenem ausländischem Führerausweis unterwegs oder sie haben ihr Fahrzeug nicht innert der vorgeschriebenen Zeit in der Schweiz immatrikuliert. Sie wurden ebenfalls verzeigt. Weiter hat das Grenzwachtkorps in einem Fall einen Verstoss gegen die Einfuhrbestimmungen festgestellt. Die kontrollierte Person führte zu viel Fleisch und alkoholische Getränke mit sich. In 15 weiteren Fällen wurden ebenfalls Zollwiderhandlungen festgestellt. Zudem musste eine Person vor Ort vier nicht bezahlte Ordnungsbusse begleichen.

Schweizer Kontrollschilder innert Jahresfrist

Ausländische Fahrzeuglenker und -halter mit Aufenthaltstitel in der Schweiz sind gemäss Zollgesetz verpflichtet, bei der Einreise ihre Motorfahrzeuge bei der Zollverwaltung anzumelden und zu veranlagen. Innert Jahresfrist müssen diese mit Schweizer Kontrollschildern versehen sein. Auch ein Schweizer Führerausweis muss spätestens ein Jahr nach der Einreise beantragt sein.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.