Mit den Fischen schlafen

Ein Hotel im Meer: Die Zuger Firma BIG Invest Consult ist vom Tourismusstaat Dubai für den Bau eines futuristischen Hotels beauftragt worden.

Drucken
Teilen
Das Hotel soll im Meer stehen, und zwar in Küstennähe. Wo genau es gebaut wird, ist noch nicht bekannt. (Bild: Visualisierung PD)

Das Hotel soll im Meer stehen, und zwar in Küstennähe. Wo genau es gebaut wird, ist noch nicht bekannt. (Bild: Visualisierung PD)

In Dubai entsteht das modernste Unterwasserhotel der Welt. Dessen Projektbilder erinnern an den Walt-Disney-Klassiker «20 000 Meilen unter dem Meer»: Luxuriöse Zimmer mit einer breiten Fensterfront, die eine direkte Sicht auf die wunderbare Unterwasserwelt bieten. Korallen und Fische in allen Farben können gemütlich vom Hotelbett aus bestaunt werden. Die jüngsten Pläne des Öl- und Tourismusstaates Dubai hören sich traumhaft an. Für den Bau des Hotelprojektes, das den vielversprechenden Namen «Water Discus Hotel & Underwater Animal Coral Garden» (WDH) trägt, haben die Scheichs in Dubai eine Zuger Firma beauftragt. Das Unternehmen BIG Invest Consult mit Sitz an der Weinbergstrasse 5 in der Stadt Zug ist für die Umsetzung des futuristisch anmutenden Projekts zuständig.

Ernst Meier

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der Zuger Ausgabe der Zentralschweiz am Sonntag oder als Abonnent/in kostenlos im E-Paper.