MORGARTEN: Morgartenschiessen findet definitiv statt

Da der «Armeewettkampf» aufgrund mangels Teilnehmer abgesagt wurde, ist es in der Bevölkerung zu diversen Verunsicherungen gekommen, ob das 102. Morgartenschiessen am 15. November überhaupt stattfindet. Die Morgartenschützenkommission stellt nun klar: Es findet statt.

Merken
Drucken
Teilen
Das Morgartenschiessen 2015 findet statt. (Bild: Archiv ZZ)

Das Morgartenschiessen 2015 findet statt. (Bild: Archiv ZZ)

«Hütet euch am Morgarten!»:Am 15. November wird geschossen – und dies mit einer Rekordbeteiligung von fast 1600 Schützen aus der ganzen Schweiz. Das teilt die Morgartenschützenkommission am Mittwoch mit. Alles sei durch verschiedene Institutionen aufs Beste vorbereitet und im Detail geplant. Dem 102. historischen Morgartenschiessen stünde damit nichts im Wege.

Ein Schiessanlass der besonderen Art, mit einer illustren Ehrengäste- und Gästeschar, einem hochinteressanten Festredner: Chefredaktor der Basler Zeitung, Markus Somm, einem Rekrutenspiel für das Festkonzert, und einer eingespielten Organisation, welche um das Wohl der Wettkämpfer und Besucher besorgt sein wird.

Wie wir bereits berichteten, findet der Armeewettkampf vom 14. November mangels Teilnehmer nicht statt und wurde schlussendlich abgesagt.

HINWEIS
Mehr zum Anlass entnehmen Sie bitte unserer Homepage: www.morgartenschiessen.ch

pd/nop