MUSIKWETTBEWERB: Abart: Zwei Zuger Bands schaffen es ins Final

Doppelte Chance für Zug am Final des Konzerthauses Abart in Zürich: Mindcollision und Intact sind im Final – und möglicherweise kommt noch Braggarts dazu.

Drucken
Teilen
(Symbolbild Roger Zbinden/Neue LZ)

(Symbolbild Roger Zbinden/Neue LZ)

Aus über hundert eingegangenen Anmeldungen wurden im vergangenen Sommer 48 Teilnehmer für den Abart-«Battle Of The Bands» ausgewählt, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Nach acht Vorausscheidungen und drei Halbfinal-Abenden stehen inzwischen sechs Finalisten fest. Darunter befinden sich mit Intact und Mindcollision zwei Zuger Bands. Diese haben ihre Konkurrenten – darunter aus der Zentraschweiz die Luzerner Combos Always Hungry, Backlash und Shinebar sowie die Kollegen Marla's Dream aus dem eigenen Kanton – ausstechen können. Am kommenden Sonntag findet das letzte Halbfinal auf dem Programm. Mit dabei: Die Zuger Band Braggarts.

Für die acht Finalisten wird es am 30. Januar 2010 im Volkshaus darum gehen, die Gunst des Publikums auf ihre Seite zu ziehen. Denn alleine die Stimmen der Zuschauer entscheiden, wer am Ende des Abends den Hauptpreis mit nach Hause nimmt. Alle Bands werden während jeweils 20 Spielminuten live ihr Talent beweisen müssen.

scd