Nach Auffahrunfall auf und davon

In Baar hat sich am Dienstagmorgen ein Auffahrunfall ereignet. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher einfach weiter.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Zuger Polizei am Dienstagmorgen gegen 6.45 Uhr auf der Ägeristrasse in Baar. Ein 25-jähriger Lenker eines weissen Lieferwagens musste beim Rotlicht bei der Einmündung in die Langasse anhalten. Eine unbekannte Person bemerkte dies zu spät und fuhr dem Geschädigten ins Heck. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, entfernte sich die Unfall verursachende Person vom Geschehen. Der Lieferwagenfahrer wurde durch die Kollision verletzt und musste sich später in Spitalpflege begeben.

Die Zuger Polizei fordert die Gesuchte bzw. den Gesuchten auf, sich bei der Polizei zu melden. Weiter werden Zeugen gesucht, die Angaben zur Lenkerin oder zum Lenker machen können oder den Unfall beobachtet haben (T 041 728 41 41).

pd/rem