Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Nationale Wahlen: Die Zuger CVP setzt auf Listenstimmen

An der Nominationsversammlung der Zuger CVP in Baar wurden vier Listen präsentiert. Die beiden amtierende Politiker treten wieder an.
Cornelia Bisch

An der Nominationsversammlung der Zuger CVP am Mittwochabend in Baar wurden überraschenderweise vier Listen für die Nationalratswahlen präsentiert, laut Präsidentin CVP Kanton Zug Laura Dittli eine aussergewöhnlich hohe Zahl.

Nationalrat Gerhard Pfister tritt für eine weiter Amtszeit an. (Bild: Stefan Kaiser, Zug, 8. November 2018)

Nationalrat Gerhard Pfister tritt für eine weiter Amtszeit an. (Bild: Stefan Kaiser, Zug, 8. November 2018)

Angeführt wurde die CVP-Stammliste erwartungsgemäss vom ehemaligen Zuger Kantonsrat und bereits seit 2003 amtierenden Nationalrat Gerhard ­Pfister aus Oberägeri. Seine Mitstreiter sind Laura Dittli aus Oberägeri sowie Kantonsrat Kurt Balmer aus Rotkreuz. «Unser strategisch oberstes Ziel ist es, den Wähleranteil zu steigern», betonte Gerhard Pfister. «Die CVP muss wieder jene Kraft im Nationalrat sein, welche die Entscheidungen macht.» Der ehemalige Landwirt Peter Hegglin aus Menzingen, der eine 13-jährige Karriere als Zuger Regierungsrat und Finanzdirektor hinter sich hat, sitzt seit 2015 im Ständerat und wird ebenfalls erneut nominiert. Dies bekräftigten die 105 anwesenden Delegierten der CVP des Kantons Zug mit einem herzlichen Applaus.

Ständerat Peter Hegglin will auch die nächste Legislatur im Stöckli verbringen. (Bild: Maria Schmid, Zug, 17. Oktober 2018)

Ständerat Peter Hegglin will auch die nächste Legislatur im Stöckli verbringen. (Bild: Maria Schmid, Zug, 17. Oktober 2018)

Die Liste der CVP Frauen Kanton Zug wird angeführt von der Baarerin Fabienne Roschi, Präsidentin CVP Frauen, und setzt sich fort mit Kantonsrätin Manuela Leemann aus Zug sowie Mirjam Arnold-Herrmann aus Baar, Vorstandsmitglied der örtlichen CVP.

Auf der Jungen Liste (JCVP) treten Bürgerrätin Olivia Bühlmann aus Baar, Peter Niederberger aus Zug, Vorstandsmitglied der JCVP Schweiz und Zug, sowie Studentin Lynn Mösch aus Hagendorn an.

Die CVP-Gemeinderatsliste besteht aus Christine Blättler-Müller aus Hagendorn, Pirmin Andermatt aus Baar und Isabelle Menzi aus Menzingen. Sämtliche Kandidatinnen und Kandidaten stellten sich kurz vor und sprachen über ihre Motivation sowie über ihre Ziele und Ideen. Die Versammlung schickte auch sie mit wohlwollender Einstimmigkeit in den Wahlkampf.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.